Schriftgröße:
.

EDV-Schulungen Diesen Text vorlesen lassen

Grundlagen-Schulungen zu den Themen: Microsoft EXCEL, Microsoft WORD, Microsoft POWERPOINT

Sie sind kein Autodidakt? Sie wünschen sich Anleitung. Sie arbeiten lieber in Form eines Kurses und lassen sich in die Welt von Tabellenkalkulation, Textverarbeitung und Präsentationen einführen? Ihre Bewerbung scheitert jedesmal an den fehlenden grundliegenden Office-Kenntnissen? Dann sind sie bei uns richtig.

Unsere besonderes Augenmerk: Gehörlose, spätertaubte und schwerhörige Menschen.

Wir unterstützen durch:

  • Einzelschulung oder Schulung in kleinen Gruppen
  • Visuell ausgerichtetes Unterrichts-Material für hörgeschädigte Menschen
  • Erfahrung in unterschiedlicher Kommunikationsunterstützung (Dozentin selbst spätertaubt)
  • Einsatz von technischen Hilfsmitteln nach Wunsch
  • Intensive Übungsphasen mit Einzelbetreuung
  • Silver-Surfer-Kurse

Die Dozentin ist staatlich geprüfte Informatikerin (Fachrichtung Wirtschaft), selbst spätertaubt. Sie unterrichtet bereits seit mehreren Jahren hörgeschädigte Menschen, zur Zeit bei einem privaten Anbieter im Rahmen der beruflichen Rehabilitation und hat daher Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Kommunikationsunterstützungen (Gebärdensprache, FM-Anlagen, leichte Sprache, etc.)

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie gerne!

Finanzierungsmöglichkeiten:

  1. Arbeitgeber
  2. Bundesagentur für Arbeit
  3. Das Integrationsamt
  4. weitere Rehabilitationsträger
  5. Selbstzahler

Gründe für die Weiterbildung:

  • Wenn die Weiterbildung  für die Tätigkeit am Arbeitsplatz notwendig ist.
  • Wenn sich in bestehendem Arbeitsverhätnis die Anforderungen ändern, und die Kenntnisse notwendig werden
  • Wenn die Weiterbildung beim derzeitigen Arbeitgeber den beruflichen Aufstieg ermöglichen wird.

Kosten, die entstehen

  • Teilnahmegebühren
  • Fahrtkosten
  • Verpflegungskosten / Übernachtungskosten

Gesetze

Alle Rechte vorbehalten!
fresh!WEB internet konzepte

.

xxnoxx_zaehler